Berchtesgadener Anzeiger Mobilportal

Das Ensemble »Trio 1790« spielt zu Beginn der Mozartwoche im Kloster Seeon zarte Klänge

Mit Haydn und Mozart gegen das Schmuddelwetter

Zum 22. Mal schon läutete die Mozartwoche Seeon auf ihre Art das Frühjahr ein – doch heuer war es kalt und stürmisch, leichter Nieselregen trieb die Konzertbesucher in den Festsaal des Kultur- und Bildungszentrums Kloster Seeon. Dort erwartete sie das Ensemble »Trio 1790« – Annette Wehnert (Violine), Imola Gombos (Violoncello) und Harald Hoeren (Fortepiano) – mit dem Programm »Wege zu Mozart«, mit Musik von Mozarts Freunden Johann Christian Bach und Joseph Haydn, mit Musik eines Zeitgenossen, dem Mozart in Paris begegnet war, und zwei Werken des Meisters.

kompletten Artikel lesen


  • Das »Trio 1790« spielte im Kloster Seeon ein klug zusammengestelltes Programm, verzichtete aber auf erklärende Details zur Musik. (Foto: Kaiser)
19.04.2017 - 16:36 Uhr
Kontakt | Impressum