Berchtesgadener Anzeiger Mobilportal

Die SG Scheffau-Schellenberg spielt gegen den TSV Petting II 0:0 unentschieden

Match der vergebenen Chancen

Die ersatzgeschwächte SG Scheffau-Schellenberg kam beim Auswärtsspiel in Petting nicht über ein torloses Remis hinaus. Damit befand sich die SG aber in guter Gesellschaft der heimischen Vereine SG Schönau, FC Bischofswiesen und TSV Berchtesgaden, die ebenfalls ein 0:0 auf der Anzeigetafel hatten. Dabei reisten die Scheffauer hoch motiviert nach Petting und wollten dort den nächsten Sieg einfahren. Allerdings fehlten ein paar Leistungsträger, was die übrigen Spieler nicht kompensieren konnten.

kompletten Artikel lesen


  • Anton Angerer zeigte eine gute Leistung und entwischte der gegnerischen Abwehr einige Male. Allerdings blieb dem Mittelstürmer ein Torerfolg versagt. (Foto: Heger)
18.04.2017 - 17:45 Uhr
Kontakt | Impressum