Berchtesgadener Anzeiger Mobilportal

Traunsteiner Handballer gegen den TSV Allach II mit dem Rücken zur Wand

Letztes Heimspiel in der Bezirksoberliga?

Die Traunsteiner Handballer sind nach der Derby-Niederlage gegen Prien in der Bezirksoberliga auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Am Samstag um 19.45 Uhr steht nun das letzte Heimspiel der Saison auf dem Programm, wenn die Mannschaft von Trainer Markus Münch in der Bezirksoberliga auf die Landesligareserve des TSV Allach trifft.

kompletten Artikel lesen


  • Volle Kraft voraus: Moritz Angerer (am Ball) und der SB Chiemgau Traunstein wollen gegen den TSV Allach II auf jeden Fall einen Heimsieg feiern, um ihre Chancen auf den Klassenerhalt zu wahren. (Foto: Seidl)
20.04.2017 - 16:47 Uhr
Kontakt | Impressum