Berchtesgadener Anzeiger Mobilportal

»Respectable Ground«: Mitreißender Crossover in spannender Instrumentierung im k1-Studio

Kesser Tastenanschlag mit akzentuiertem »Kling«

Ungebremstes Vergnügen, mit grenzüberschreitendem Crossover und drei großartig harmonierenden Musikern, hatten die Gäste im mit Bistro-Tischchen besetzten k1-Studio in Traunreut. Thomas Hartmann (Klavier), Georg Karger (Kontrabass) und Anno Kesting (Vibrafon, Schlagzeug, Percussion) hatten mit ihrer Genres übergreifenden Musik tief in die Trickkiste gegriffen und wohlbekannte Werke berühmter Komponisten wie Bach, Mozart oder Satie in neuem, buntem Gewand zu spannenden, musikalischen Hörgenüssen gemacht: »Respectable Ground«.

kompletten Artikel lesen


  • »Respectable Ground« – erstklassiger Sound: Thomas Hartmann (Klavier), Georg Karger (Kontrabass) und Anno Kesting (Vibrafon, Schlagzeug und Schreibmaschine) ließen verschiedene Musikgenres miteinander verschmelzen. (Foto: Benekam)
18.04.2017 - 16:42 Uhr
Kontakt | Impressum