Berchtesgadener Anzeiger Mobilportal

Testspiel des SV Kirchanschöring in Reit im Winkl: Ordentliche Vorstellung beim 1:1 gegen den SV Erlbach

Junge Spieler lassen Trainer Yunus Karayün hoffen

Vor 50 Zuschauern endete der erste Test der Bayernliga-Fußballer des SV Kirchanschöring gegen den Landesligisten SV Erlbach auf der Sportanlage des FC Reit im Winkl mit 1:1 (0:0). Der SV Erlbach trat stark ersatzgeschwächt an, insgesamt fehlten der Mannschaft aus dem Holzland »zehn Leute«, wie Abteilungsleiter Ralf Peiß sagte.

kompletten Artikel lesen


  • Er war für die Erlbacher nur schwer zu bremsen: Kirchanschörings Mike Opara (rechts), hier im Zweikampf mit SVE-Spieler Johannes Penkner. (Foto: Butzhammer)
18.06.2017 - 18:36 Uhr
Kontakt | Impressum