Berchtesgadener Anzeiger Mobilportal

Markt Teisendorf unterstützt bewusste Steuerung von Ansiedlungen

Ja zu Leitlinien

Teisendorf – Eine gute Basis für das geplante interkommunale Gewerbegebiet Amersberg sieht Bürgermeister Thomas Gasser in der Verabschiedung von gemeinsamen Leitlinien für die Gewerbeflächenvergabe im Berchtesgadener Land. Bis Juli oder August sollen alle 15 Gemeinden im Landkreis im Rahmen der Überarbeitung des Wirtschaftsleitbilds des Berchtesgadener Lands den gleichen Text verabschieden. Einstimmig sprach sich der Marktgemeinderat Teisendorf für Vergabekriterien wie eine bevorzugte Ansiedlung von Unternehmen mit hoher Wertschöpfung und qualifizierten Arbeitsplätzen sowie eine nachhaltige Flächenpolitik aus.

kompletten Artikel lesen


  • Diese nördlich an die Bundesstraße 304 angrenzende Wiese im Osten von Ufering ist Teil des Areals für das geplante interkommunale Gewerbegebiet Amersberg. (Foto: Mergenthal)
16.06.2017 - 16:45 Uhr
Kontakt | Impressum