Berchtesgadener Anzeiger Mobilportal

Austritt aus der EU

Dyson-Chef: Welt dreht sich nach Brexit nicht rückwärts

James Dyson, der Gründer des gleichnamigen Hausgeräte-Herstellers, ist ein Brexit-Befürworter. Seine Firma rechnet durch einen Austritt Großbritanniens aus der EU nicht mit erheblichen Einschränkungen - auch wenn die Personalsuche schwieriger werden könnte.

kompletten Artikel lesen


  • Max Conze
    Der Geschäftsführer von Dyson, Max Conze, ist ein Brexit-Befürworter. Foto: Lino Mirgeler
18.06.2017 - 14:10 Uhr
Kontakt | Impressum