Berchtesgadener Anzeiger Mobilportal

Einsatzkräfte fliegen Verletzten am 50-Meter-Rettungstau aus Windwurf-Gebiet zur Buchenhöhe aus

Bischofswiesener von Baum mitgerissen und verletzt

Von einem Baum mitgerissen und von einem Ast am Rücken verletzt wurde heute Vormittag ein 46-jähriger Bischofswieser am Obersalzberg – er wurde mit einem 50 Meter langen Rettungstau ausgeflogen.

kompletten Artikel lesen


  • Rettungskräfte des Rot-Kreuz-Kreisverbandes Berchtesgaden stehen zwischen umgestürzten Bäumen am Obersalzberg etwa 300 Meter unterhalb der Roßfeldstraße. Dort wurde am Donnerstagvormittag ein 46-Jähriger aus Bischofswiesen von einem Baum mitgerissen und am Rücken verletzt.
18.05.2017 - 14:21 Uhr
Kontakt | Impressum