Berchtesgadener Anzeiger Mobilportal

Ermittlungen seit 2010

Berichte: USA erwägen juristische Schritte gegen Assange

Seit fast fünf Jahren sitzt Wikileaks-Gründer Julian Assange in der Botschaft von Ecuador in London. Nun bereitet die US-Regierung angeblich juristische Schritte gegen ihn vor. Justizminister Sessions äußert sich nicht eindeutig dazu.

kompletten Artikel lesen


  • Julian Assange
    Assange hält sich seit Juni 2012 in der Botschaft Ecuadors in London auf. Foto: Facundo Arrizabalaga/Archiv
21.04.2017 - 17:06 Uhr
Kontakt | Impressum